Vorläufige Vollsperrung der Schulstraße in Arpsdorf

In den letzten Wochen ist in der Schulstraße eine starke Rissbildung in der neuen Teerdecke festgestellt worden. Nähere Untersuchungen der Risse haben nun ergeben, dass dies nicht auf die Straße selber zurückzuführen ist, sondern auf den Damm, auf dem die Straße aufgebaut ist.

  • Aktuelle Meldungen
  • Arpsdorf

Der Damm verschiebt sich momentan, sodass die Straße aufreißt. Da nicht abgeschätzt werden kann, wie sich die der Damm und die Straße in Zukunft verhalten, wird die Schulstraße bis auf weiteres vollgesperrt, da die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet werden kann.

Die Gemeinde wird den Bereich nun weiter untersuchen lassen, um festzustellen, welche Maßnahmen zur Stabilisierung des Dammes und der Straße getroffen werden müssen.

Sobald es neue Informationen gibt, werden diese bekannt gegeben.

Die Gemeinde bittet für die zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen um Ihr Verständnis.